CROSS LOVE...

Sonntag, 20. Januar 2013



Bei uns ist es wieder grau und trüb und es wird kaum hell. Eigentlich mag ich den Winter ganz gerne, aber so ist es einfach nur anstrengend. Auch das Bloggen finde ich erhlich gesagt etwas mühsam, da man immer diese kurzen Momente, in denen das Fotografieren halbwegs möglich ist, nutzen muss. Leider geht dies in der Regel nur an den Wochenenden.

Heute Vormittag habe ich dann endlich mit Hilfe des Stativs wieder ein paar Fotos geknipst, um Euch meine Bastelei von Gestern zu zeigen. Herausgekommen sind diese Kreuzbilder, die nun zusammen mit der ersten Hyazinthe in diesem Jahr in unser Wohnzimmer eingezogen sind.



Liebe Grüße und genießt den Sonntag, Julia♥

Kommentare:

  1. Schöne Bilder, ich kenne das schleppende Bloggen zur Zeit.. nach der Fülle an Inspiration um die Weihnachtstage finde ich die Ruhe zwar schön aber da hat man eben auch nicht so viel zu zeigen..
    Liebe Grüße und gute Woche,
    Marie

    AntwortenLöschen
  2. Fotografieren bei diesen dunklen Lichtverhältnissen ist wirklich schwierig, aber du hast es doch ganz gut hinbekommen :).
    Dir eine schöne Woche,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch Hyazinthen im gleichen Übertopf vor schwarz gerahmten Bild stehen, musste eben echt schmunzeln :)
    Das mit dem Fotografieren ist im Moment wirklich schwer!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilder sind toll, ich mag es momentan sehr in grau - schwarz - weiß!
    Lovely hugs
    Molly

    AntwortenLöschen