I LOVE SCONES...

Sonntag, 29. April 2012

Heute wäre ich am liebsten in einen Flieger nach London gestiegen, von Victoria Station mit dem Bus in Richtung Canterbury und von dort ans Meer gefahren. Ich hätte Fish and Chips mit ganz viel Vinegar gegessen und wäre an der Steilküste spazieren gegangen... Aber wie es eben so ist, sind nicht alle Wünsche sofort umzusetzen. Also habe ich versucht, meine Sehnsucht mit Scones zu stillen.


Bisher habe ich mich immer an die süßen Varianten gehalten: Pur, mit Rosinen oder Schoko. Heute habe ich nun Herzhafte mit Brie und Walnüssen gemacht. Ich kann Euch gleich sagen, dass sie herzhaft mindestens genauso gut schmecken wie süß - vielleicht sogar noch etwas besser. Daher werde ich demnächst noch ein bißchen herumprobieren und anderen Käse und Nüsse nehmen, vielleicht auch mal ein paar Kräuter... Für herzhafte Scones lasst einfach Zucker und Vanille weg und drückt den Käse, die Nüsse oder für was Ihr Euch entschieden habt leicht in die geformten Stücke. Sehr lecker und ein Mittel gegen zu viel Sehnsucht... Lieben Gruß, Julia♥

Kommentare:

  1. sieht zum Anbeißen gut aus.. und tolle fotos! :)
    grüße,
    zuckerwandlerin

    AntwortenLöschen
  2. Sieht wirklich sehr lecker aus und gut in Szene gesetzt...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. schaut lecker aus :)
    scones sind echt fein, aber ich hatte bisher nur die süssen varianten.
    und wieder so schön fotografiert :)

    LG,
    jules

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen lecker aus ... habe ich noch nie probiert zu backen!
    Aber deine machen echt Lust auf's Nachbacken.

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  5. Me too!!!!
    Whow , wonderful pictures.
    Lovely hugs
    Molly

    AntwortenLöschen
  6. Sieht lecker aus, in England haben mir sie allerdings nicht geschmeckt!
    LG
    Alex

    AntwortenLöschen