TARTELETTES AU CITRON...

Samstag, 5. Mai 2012

Nun mein erstes Werk mit der neuen Kitchen Aid: Tartelettes au citron oder einfach nur Zitronentörtchen :) Bei dem tollen Wetter, das wir gerade wieder haben (und das in Hamburg), finde ich die Zitronencreme richtig lecker und erfrischend. Eigentlich sollte es ja eine Tarte werden, doch dann war meine Form (28 cm Durchmesser) zu groß und der Teig zu wenig! Also habe ich schnell auf Muffinförmchen umgeschwenkt.




Für die Zitronencreme:
3 Eier
4 EL frisch gespressten Zitronensaft
250g Zucker
1 EL Abrieb einer unbehandelten Orange
50g zerlassene Butter
Für den Teig:
100g Mehl
40g Puderzucker
70g gemahlene Mandeln
etwas Abrieb von einer unbehandelten Zitrone und Orange
100g gekühlte Butter

Für die Creme Eier, Zitronensaft, Zucker und Orangenabrieb verrühren und die zerlassene Butter hinzufügen. Auf hoher Stufe schnell vermischen.

Für den Teig alle restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verühren. Teig in Muffinförmchen drücken und die Creme darauf gießen. Bei 180 Grad im Ofen so lange backen, bis die Füllung fast fest ist. Herausnehmen, abkühlen lassen und genießen! Liebe Grüße, Julia♥



Kommentare:

  1. Uh, sieht sehr lecker aus :) Das merke ich mir mal.

    Liebe Grüße
    Jana ♥

    AntwortenLöschen
  2. das sieht so verdammt lecker aus :)

    LG,
    jules

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen himmlisch aus! GlG Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Auch wenn es hier leider nur regnet, kämen deine Zironentörtchen gerade richtig...denn sauer macht doch bekanntlich lustig und das brauche ich im Moment ganz dringend ;))
    Hab noch einen schönen restsonntag und sei lieb gerüßt
    Marlies

    AntwortenLöschen
  5. du kannst dir gar nicht vorstellen, was für ein qual es ist, deine posts zu lesen wenn man hunger hat.. alles sieht so lecker aus..@_@
    xox, Lunar

    AntwortenLöschen